cassidy-rose-lena-filleboeck-stage-06.jpg
Cassidy Rose steht Rede und Antwort.

Die häufigsten Fragen.

Frag ruhig!

Du hast Fragen zu mir, meinen Leistungen, möchtest mehr über meine Tätowierungen erfahren oder benötigst meine Maße, um erste Punkte für eine Buchung abhaken zu können? Ich habe die häufigsten Fragen und deren Antworten einmal zusammengetragen und hoffe, dass dir dies bei deiner Entscheidung mich zu beauftragen hilft.

Wie lange modelst du schon?

Wenn ich die Zeit des reinen Hobbymodelns und die Zeit des nebenberuflichen Modelns zusammen zähle:

komme ich auf fast 10 Jahre Erfahrung vor der Kamera.

Mal stand ich häufiger vor der Kamera, mal weniger oft, doch das Modeln und die Fotografie sind ein wichtiger Teil in meinem Leben geworden. Viele andere Modelle, Designer:innen, Fotograf:innen und Regisseur:innen sind im Laufe der Zeit zu Freunden geworden.

Woher kommst du?

Geboren bin ich am Niederrhein, beruflich hat es mich aber vom Ruhrgebiet über das Saarland bis hin nach Köln in die unterschiedlichsten Städte und Regionen gezogen. Beruflich und privat „Angekommen” bin ich nun im Oberbergischen Kreis in Lindlar.

Bist du deutschlandweit einsetzbar?

Tendenziell Ja, bei kleineren Projekten bevorzuge ich aber den Einsatz im Kölner Raum bzw. in NRW.

An welchen Tagen bist du verfügbar?

Durch meinen Hauptjob im Bereich Konzeption und Redaktion bin ich nur nebenberuflich als „Cassidy Rose” tätig. Verfügbar bin ich überwiegend von Freitag - Sonntag. Auf Anfrage bin ich auch zwischen Montag und Donnerstag verfügbar, dies jedoch erst nach Absprache mit meinem Arbeitgeber.

Wie lauten deine Maße?

Aktuell wiege ich 71 Kilo bei einer Größe von 1,78 cm. Ich trage die Schuhgröße 39 und die Konfektionsgröße 38, „Medium”. Meine Maße sind aktuell die Folgenden: Brust: 100 cm, Unterbrust: 86 cm, Taille 76 cm, Hüfte 98 cm, Po: 106 cm. Meine BH Größe ist 75 - 80 C.

Wie hältst du dich als Model fit?

Ich liebe lange Spaziergänge und Wanderungen mit unserer Mischlingshündin, die wahrlich ein aktiver Hund ist. Zusätzlich gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio. Dort bevorzuge ich Ausdauertraining und Kurse wie z. b. Jumping Fitness.

Schminkst/stylst du dich selbst für ein Shooting?

Für Projekte, bei denen kein Make-up Artist vorgesehen ist, schminke ich mich gerne selbst. Ich schminke mich tagtäglich und liebe es für Projekte, meine eigenen Make-up-Fähigkeiten vollumfänglich einzusetzen. Für Projekte, in denen spezielle Make-up Effekte, oder sehr aufwendige Looks gewünscht sind, ist der Einsatz eines Profis jedoch zwingend erforderlich. Gerne berate ich hierzu und gebe Empfehlungen, wer sich meiner Meinung nach für diesen Job aus meinem Netzwerk besonders eignet.

Ähnlich sieht es beim Thema Styling aus, über die Jahre habe ich einen relativ großen Fundus aus Kleidung, Schuhen und Accessoires aufgebaut, aus dem ich für Projekte gerne schöpfe. Sind sehr spezielle Looks gewünscht, die mein Fundus nicht bedienen kann, empfiehlt sich natürlich auch hier ebenfalls die Beauftragung eines Profis.

Wie wandelbar ist deine Frisur?

Ich trage seit vielen Jahren synthetische Dreadlocks in unterschiedlichen Längen und Farben. Die Dreadlocks sind eingeflochten, mein Naturhaar ist glatt und schwarz gefärbt. Für größere Projekte ist es auf Anfrage möglich, die Dreadlocks farblich zu ändern oder ganz herauszunehmen. Das Tauschen oder Herausnehmen der Dreadlocks kostet mich jedoch vier bis fünf Stunden Zeit und ist wirklich nur nach genauer und vorheriger Absprache und Planung möglich. Farben habe ich viele zur Auswahl: Von Schwarz-Braun über schwarz-grün, schwarz-türkis, schwarz-lila, schwarz-rosa oder gänzlich schwarz ist vieles möglich.

Haben deine Tätowierungen eine Bedeutung?

Tätowierungen spielen wie das Modeln eine bedeutende Rolle in meinem Leben.

Ich verstehe mich als Kunstsammlerin, nur das ich die Kunst nicht nur an der Wand, sondern eben auch großflächig auf meinem Körper sammle. Ich sammle seit vielen Jahren und wähle die Künstler:innen mit Bedacht aus. Oft reise ich auch, um genau von diesem Künstler:in tätowiert zu werden, der meiner Meinung nach noch in meiner Sammlung fehlt. Viele meiner Tätowierungen sind nach Themen sortiert, alle Tätowierungen sind bunt und ich bevorzuge neotraditionelle Tattoos.

Wie bereitest du dich auf ein Shooting vor?

Ich achte sehr auf eine gesunde, vegane Ernährung und versuche vor einem Shooting genügend Wasser zu trinken. Das tägliche, gründliche Abschminken sowie eine gute Körperpflege sind sehr wichtig für mich. Vor einem Shooting achte ich auf einen ordentlich gefärbten Haaransatz sowie auf rasierte Beine und Achseln. Je nach Shootingthema achte ich darauf, Kleidung zur Anreise zu wählen, die keine Abdrücke hinterlässt.

Bietest du neben Pay-Shootings auch Shootings auf TFP Basis an?

Ich biete TFP Shootings, also freie Projekte bei Portfolioerweiterung an. Hier ist es wichtig, dass Idee, der Umgang miteinander sowie der Bildlook des Fotograf:in mir besonders gut gefallen und ich mit diesen Bildern mein Portfolio erweitern oder meinen Content auf meinen Social Media Profilen bereichern kann. Erfahrung seitens des Fotograf:in setze ich hier voraus. Ein freies Projekt kommt überwiegend nur mit professionellen Fotograf:innen zustande.

Arbeitest du auch mit Hobby Fotograf:innen zusammen?

Anfänger oder Hobby Fotograf:innen können je nach Interesse und Erfahrung ein Pay-Shooting mit mir als Model vereinbaren oder einen geführten Fotoworkshop besuchen, bei dem ich als Model zur Verfügung stehe. Gerne weise ich hier auf anstehende Termine bei Events und professionellen Fotograf:innen hin.

Eine TFP Zusammenarbeit mit Hobby Fotograf:innen ist nur bei Portfolioerweiterung bzw. bei einem Bildlook möglich, der mir persönlich besonders gut gefällt und meinen Content zielführend bereichert. Ich bitte hier um Verständnis für meine Wahl.

Was sind deine Preise?

Meine Preise für Projekte richten sich individuell nach der Anforderung, dem Umfang und dem Ort. Bitte einfach anfragen, ich melde mich umgehend mit einem Preis bei euch zurück.

Für Hobby Fotograf:innen biete ich aktuell ein dreistündiges* Outdoor Pay-Shooting in Köln (Rechtsrheinisch) oder im Oberbergischen Kreis (Lindlar) inklusive drei verschiedenen Outfits im Streetstyle Look für 200,00 Euro an. Macht tolle Portraits und Streetstyle- bzw. Lifestyle Fotos mit mir als Model, ich biete euch dank langjähriger Erfahrung das perfekte Posing.

*Die drei Stunden umfassen neben dem reinen Fotografieren das Kennenlernen, die Outfitwechsel sowie die Wege zu den einzelnen Fotospots und eine kleine Nachbesprechung der Bilder.

Modelst du auch für Musikvideos?

Ein klares Ja, ich liebe es, als Model für Musikvideos in NRW oder deutschlandweit gebucht zu werden. Durch meine langjährige hauptberufliche Erfahrung hinter der Kamera weiß ich genau, welche Bilder vor der Kamera gewünscht sind. Gerne verkörpere ich für eure Musikvideos die unterschiedlichsten Rollen. Am liebsten natürlich die der starken Frau. Persönlich bevorzuge ich Anfragen für die Musikgenres: Gothic Rock, Heavy Metal, Alternative Rock, Indie Rock, Dark Wave, Dance Metal, Fun Metal, Elektro und House.

Modelst du auch für Fotoworkshops?

Ja, ich stehe als Model für Fotoworkshops zur Verfügung. Durch mein sicheres Posing und meinen freundlichen und professionellen Umgang mit den Teilnehmer:innen, kann sich der Profi Fotograf:in voll und ganz auf das Vermitteln seines Könnens und seiner Schwerpunkte konzentrieren. Ich bin zuverlässig, pünktlich, mobil und verfüge über einen großen Fundus an Outfits, Accessoires und Schuhen. Für Fotoworkshops schminke und style ich mich meist selbst.

Stehst du auch für Modelsharings, Content Days und Styled Shootings zur Verfügung?

Ja, ich stehe als Model auch für Modelsharings, Content Days und Styled Shootings zur Verfügung. Fragt mich an und überzeugt mich von eurer Idee. Ich melde mich schnellstmöglich mit einem Preis für eure Anfrage zurück. Ich bin schon ganz gespannt darauf, was wir gemeinsam Kreatives auf die Beine stellen.

Was hast du für Interessen?

Neben dem Modeln und dem großen Interesse an Tätowierungen interessiere ich mich für alternative Mode, Make-up, Musik, vegane Ernährung, Tierschutz, Fitness, Reisen, Blumen (Gartenarbeit), Interior Design und das Heimwerken. Mein Leben wird durch einen liebenden Ehemann sowie durch eine tolle Mischlingshündin bereichert.

Was sind deine No-Gos?

Ich trage keinen Echtpelz und stehe nicht für gewaltverherrlichende, politische, gesetzeswidrige, tierschutzwidrige oder pornographische Aufnahmen zur Verfügung. Ich werbe nicht für Lebensmittel die tierische Bestandteile enthalten.